07 Jun

Schwieriger Saisoneinstieg

Foto: Jörg Oegerli

Zunächst gab es eine Lieferverzögerung bei den neuen, 4m60 langen Stäben, so dass die ersten Sprünge damit gleich am ersten Wettkampf (Schweizerische Vereinsmeisterschaft in Lausanne am 1. Juni) absolviert wurden. Dies gelang noch nicht nach Wunsch, die Abstimmung passte noch nicht. Die übersprungenen 4m40 reichten gleichwohl zum Sieg. Leider stellten sich dann im Anschluss an den Wettkampf Rückenschmerzen ein, die nicht gleich wieder verschwanden. Das Diamond League Meeting in Rom am 6. Juni musste Angelica ohne gültigen Versuch abschliessen.

Da die Rückenschmerzen nicht besser wurden, verzichtete Angelica schweren Herzens auf den vorgesehenen Start an der Golden Roof Challenge in Innsbruck. 

FacebookInstagramKalenderFanclub